... mit dem Tablet

Die Lösung für das iPad! Mit der Software "Gehörlosenzentrale.ch fürs iPad" wird das iPad zu einem vollwertigen und komfortablen Schreibtelefon für Telefonanrufe über den Vermittlungsdienst und ist gleichzeitig ein idealer Begleiter für Hörbehinderte unterwegs. Als mobiles Gerät ist das iPad sehr praktisch im Alltag für die nötigen Kontakte zur hörenden Umwelt! Unsere iPad-App "Gehörlosenzentrale.ch fürs iPad" ermöglicht seit November 2010 für Gehörlose in der Schweiz eine mobile Kommunikation mit Hörenden über den Telefonvermittlungsdienst der Gehörlosenzentrale. Mit der App können Gehörlose von unterwegs telefonisch mit Hörenden kommunizieren, wobei das Gespräch von der Gehörlosenzentrale simultan gedolmetscht wird. Die App kann im App-Store gratis herunter geladen werden.

 

 

 



Hörende mit dem IPad anrufen

Die App stellt eine direkte Chat-Verbindung zwischen dem Gehörlosen und der Gehörlosenzentrale her. Ein Operator oder eine Operatorin in der Gehörlosenzentrale ruft dort die gewünschte hörende Person an und liest dieser den Anruftext des/der Gehörlosen vor. Die Antwort der hörenden Person wird von der Gehörlosenzentrale direkt in den Chat getippt und der/die Gehörlose kann diese sogleich lesen. So entsteht im raschen Hin und Her ein klarer Dialog zwischen dem gehörlosen und dem hörenden Gesprächsteilnehmer, wobei das ganze Telefongespräch 1:1 simultan über den Chat der Gehörlosenzentrale vermittelt wird.

Innerhalb der App werden zum nachträglichen Nachlesen als Information für den Gehörlosen die Transkripte der Chats in einer Chronik gespeichert. Ausserdem können in den Einstellungen die Protokolle auch als E-Mail an die eigene E-Mail-Adresse angefordert werden.