Vermittlung unterwegs benützen

Immer mobil: Mit Notebook und Internet

Aus umsichtigen Überlegungen (die übrigens grundsätzlich für alle Auftragsdienste gelten) beiten wir zur Zeit keine SMS-Dienste an, so verlockend ein solches Angebot auch für gehörlose Handy-Besitzer scheinbar sein mag. Wir werden aber weiter am Thema der mobilen Kommunikation für Gehörlose arbeiten. Und bereits jetzt kann unser Vermittlungsdienst mit einem Laptop bzw. Notebook (und entsprechender Internetverbindung) auch mobil von unterwegs erreicht werden!





Mobil von unterwegs die Vermittlung benützen?