Ähnliche Begriffe
Ursachen und Feststellung von Gehörlosigkeit
Kultur
Lautsprache
Weitere Infos
Eigenständige Sprache
Gebärdensprachdolmetscher
Gebärdenunterstützend
Geschichte der Gehörlosen (Teil 1)
Geschichte der Gehörlosen (Teil 2)
Gehörlosenkultur
Basis-Informationen für hörende Leser

Gebärdensprache

Als Gebärdensprache bezeichnet man eine eigenständige, visuell wahrnehmbare Natürliche Sprache, die insbesondere von gehörlosen und stark schwerhörigen Menschen zur Kommunikation genutzt wird.
Gebärdensprache besteht aus kombinierten Zeichen (Gebärden), die vor allem mit den Händen, in Verbindung mit Mimik und Mundbild (lautlos gesprochene Wörter oder Silben) und zudem im Kontext mit der Körperhaltung gebildet werden.